Alle 6 Minuten ein Verkehrsunfall mit einem Wildtier

7. Oktober 2014 15:08
   

Mehr als 350 Personen werden jährlich auf Österreichs Straßen bei Verkehrsunfällen mit Wildtieren verletzt. Bei einer gemeinsamen Pressekonferenz warnen Experten des österreichischen Versicherungsverbandes VVO, KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) und der Jägerschaft (Zentralstelle der österreichischen Landesjagdverbände) vor der besonders hohen Unfallgefahr im Herbst und mahnen zu mehr Vorsicht.

Video Credit: VVO Versicherungsverband Österreich
Copyright © 2014 | echtzeit-tv | Redaktion NÖ | Peter Geyer

Tags: