Feuerwehr befreit eingeklemmte Frau aus PKW

8. Oktober 2014 10:40
   

KEFERMARKT – Bez. Freistadt – OÖ
Am Dienstagabend gegen 20:30 Uhr ist es auf der L1471 im Gemeindegebiet von Kefermarkt zu einem folgenschweren Verkehrsunfall gekommen.

Eine Frau aus dem Bezirk Freistadt war auf die Gegenfahrbahn geraten und frontal in einen Lastwagen gekracht. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte war die Lenkerin im PKW eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Nach der Erstversorgung durch das Notarzt-Team Freistadt, an der Einsatzstelle, wurde die Frau zur weiteren Behandlung in ein Linzer Krankenhaus gebracht.

Die Straße war für rund eineinhalb Stunden gesperrt. Es musste einen großräumige Umleitung über Freistadt und Pregarten eingerichet werden.

Video Credit: www.fotokerschi.at | Werner Kerschbaummayr
Copyright © 2014 | echtzeit-tv | Redaktion NÖ | Peter Geyer