Tanz und Schmäh mit dem Neunkirchner Narrenvolk!

12. Januar 2015 21:11
   

NEUNKIRCHEN / NÖ.
In der Faschingszeit wird oft und gerne über Personen des öffentlichen Lebens gelacht. Da bildet das Neunkirchner Narrenvolk keine Ausnahme. Vor allem der „Buagamasta von Mollram“ alias Manfred Pürzel zog die lokale Polit-Prominenz ordentlich durch den Kakao. Da wurde ÖVP-Stadtchef Herbert Osterbauer schon einmal zum „Schweige-Kanzler“ erhoben und ihm wortkarges Regieren unterstellt: „Ein Wort, das niemals ausgesprochen wurde auch noch nie gebrochen.“

Redaktion: Bezirksblätter Neunkirchen, Thomas Santrucek
Copyright © 2014 | echtzeit-tv | Redaktion NÖ | Peter Geyer