Weltpremiere in Obergurgl: Künstliche Wolke produziert Pulverschnee auf Knopfdruck

22. November 2014 12:11
   

OBERBURGL, TIROL
Ab sofort wird in Obergurgl, das letztes Wochenende die Skisaison eröffnete, erstmals eine Labortechnik erprobt, mit der hochwertiger Neuschnee mit relativ geringer Dichte, deutlich reduziertem Energieverbrauch und wesentlich effizienterer Nutzung der Ressource Wasser in einer künstlichen Schneewolke hergestellt wird. Im Vergleich zur bereits bekannten Kunstschneeproduktion mit Schneekanonen könnte diese im Obergurgler Freiluftlabor angewandte “NEUSCHNEE-Technologie” DIE revolutionäre Entwicklung im modernen Wintersport sein.

Video & Foto Credit: ÖTZTAL TOURISMUS
Copyright © 2014 | echtzeit-tv | Redaktion NÖ | Peter Geyer