Fest der Menschlichkeit

22. Mai 2016 19:07
   

Bürgermeister Karl Dobnigg hatte Namens der Marktgemeinde die Bevölkerung zum „Fest der Menschlichkeit“, geladen. Der Zustrom übertraf alle seine Erwartungen. Sein großer Dank gebührt allen Besucherinnen und Besuchern, dem gesamten Team und den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, sowie den in Kammern lebenden Asylwerbern. Gemeinsam Singen, Tanzen und Musizieren, und auch die kulinarischen Köstlichkeiten aus Österreich und Syrien verkosten, machte diesen Nachmittag zu einen besonderen Erlebnis. Es tut gut zu sehen, dass es auch ein Miteinander gibt. 6 Familien mit insgesamt 25 Personen verwöhnten die vielen Besucher mit syrischen Köstlichkeiten. Es war ein großartiger Tag mit großartigen Menschen, wo besonders das Miteinander im Vordergrund stand.

Copyright © 2016 | http://www.echtzeit-tv.at | Redaktion Steiermark | Johann Wagner