Maße und Gewichte

4. Mai 2015 7:29
   

Der Museumsverein Kammern startet am 2. Mai mit einer Neuauflage der Sonderausstellung „Maße und Gewichte“, die bereits im Vorjahr großen Anklang fand. Es werden nicht nur zahlreiche (neue) Waagen präsentiert, sondern auch verschiedene Messgeräte von der Französischen Revolution bis heute. Denn: Was‘ wiegt, das hat’s!

Zudem können die Besucher selbst Augenmaß beweisen und Inhalte, Gewichte und Längen schätzen. Auch die kleinen Gäste werden mit dem eigenen Kinderprogramm Freude haben.

Obmann Rüdiger Böckel erzählt beim Einführungsvortrag viel Interessantes aus der Geschichte des Messens und natürlich – in gewohnter Manier – viele Anekdoten rund um das Thema.