Zwischen Kunst & Gesang: Eine unvergessliche Nacht im Urhof 20

2. November 2014 23:38
   

So machte der Allerheiligen-Abend Spaß: grandioser Musikgenuss im fesselnden Ambiente des Grünbacher Urhofs.
GRÜNBACH. Im historischen Kulturhaus stellen zehn Künstler Werken aus Malerei, Fotografie, Keramik und Wachskunst aus. Bei der Finissage am 1. November lud Urhof-Gründerin Bea von Schrader zur mittlerweile dritten „langen Nacht des Gesangs“. Dabei gab unter anderem Opernsängerin Maria Helienek, begleitet von Pianistin Yaehan Kim, eine Kostprobe ihres Könnens.

Den Klängen lauschten neben Sagenerzähler Rudolf Fleischmann und Gattin Rosemarie auch Elfi Apfl-Herger und Susanne Jahrl.

Copyright © 2014 | echtzeit-tv | Redaktion NÖ | Peter Geyer
Copyright © Bilder – Gregor Buchhaus